Gründung

Der Theaterverein St.Veit wurde im Jahre 2005 gegründet. Gründungsball und
erste Aufführung war am 04. Feber 2006 mit dem Stück – „Ein Engel Namens Blasius“.

Gründungsobmann war Martin Kleinlercher.

Der Verein steht momentan unter der Führung von Obmann Günther Kleinlercher.

Seit der Gründung wurde jedes Jahr ein neues Stück eingelernt und zur Aufführung
gebracht

Einige der Darsteller die heute noch mit dabei sind spielten auch schon bei den
Theateraufführungen mit, die vor dem Jahr 2005 über die Jungbauernschaft /
Landjugend St.Veit organisiert wurden.